Category Archives: Kryptofinanzmärkte

Arthur Hayes, Benjamin Delo und Gregory Dwyer bleiben auf freiem Fuß

Samuel Reed, CTO von BitMEX, setzt zum bevorstehenden Gerichtstermin 5 Millionen Dollar ein

  • Der CTO von BitMEX, Samuel Reed, wurde aus der Untersuchungshaft entlassen, und zwar aufgrund einer ungesicherten Kaution von 5 Millionen Dollar mit 500.000 Dollar in bar.
  • Reed wurde wegen Verstoßes gegen das Bankgeheimnisgesetz und des Versäumnisses, ein AML-Programm bei BitMEX einzurichten, angeklagt.
  • Alle BitMEX-Führungskräfte sind von ihren Führungspositionen zurückgetreten.

Der CTO von BitMEX, Samuel Reed, wurde letzten Donnerstag verhaftet und vor einem Bundesgericht in Massachusetts vorgeführt.

Er nahm an einer Gerichtsverhandlung bezüglich seiner Anklage wegen Verletzung des Bankgeheimnisgesetzes und der Versäumnisse laut Bitcoin Code bei der Implementierung ausreichender AML-Kontrollen für US-Kunden bei BitMEX teil.

BitMEX CTO gibt 500.000 Dollar für Gerichtstermin aus

Samuel Reeds ungesicherte Erscheinungsbild-Anleihe im Wert von 5 Millionen Dollar, die durch 500.000 Dollar in bar gesichert ist, wurde zwei Tage später, am 3. Oktober, auf der Grundlage von Dokumenten genehmigt, die kürzlich von The Block abgerufen wurden.

Eine halbe Million Dollar wird als Sicherheit für sein rechtzeitiges Erscheinen vor Gericht dienen. Dieses Geld kann im Falle eines Nichterscheinens verwirkt werden.

BitMEX CTO’s Erscheinen-Anleihe

Infolge der strafrechtlichen Vorwürfe trat das Führungsteam von BitMEX von seinen Positionen in der Firma zurück. Ihr derzeitiger Aufenthaltsort ist unbekannt, und keiner von ihnen hat sich bei der Polizei gemeldet.

Handelsvolumen und offenes Interesse an der BitMEX-Börse sind nach den Nachrichten der Anklageschrift drastisch zurückgegangen, und jetzt, eine Woche später, sieht es nicht viel besser aus.

Das BitMEX-Drama ließ den Preis der Bitmünze laut Bitcoin Code in die Tiefe stürzen und den Preis kurzzeitig von 10.900 $ auf 10.400 $ drücken. Seither hat sich der Preis jedoch wieder vollständig erholt und mit 11.000 $ eine wichtige Barriere durchbrochen.

XRP inställd på att överträffa Ethereum när Bitcoin återkräver denna viktiga nivå, säger toppanalytiker

Den bästa kryptoanalytikern och näringsidkaren Credible Crypto tror att XRP är i stånd att överträffa Ethereum (ETH) när nästa etapp på tjurmarknaden återupptas.

Credible Crypto delar ett diagram med sina 66 000 Twitter-följare som han säger visar den hausseartade marknadsstrukturen för XRP / ETH-paret

”Människor börjar lägga märke till det. Jag säger det igen – förvänta dig att Bitcoin Billionaire kommer att överträffa ETH under de kommande månaderna. Har inget att göra med grundläggande eller min tillhörighet till något mynt – bara diagrammen, enkla och enkla. ”

Innan XRP kan släppa loss sin hausseartade potential tror Credible Crypto att Bitcoin först måste återta en nyckelnivå.

”Vi får lite lättnad över hela linjen. BTC sannolikt $ 10,650 ish, ETH till $ 360 ish. Bryt dessa nivåer och botten KAN vara inne. Misslyckas med att göra det så får vi ett sista ben ner. Oavsett är det värsta nu över [enligt min mening]. ”

Credible är inte den enda kryptoanalytikern som tror att det värsta kan vara över för Bitcoin. Handlaren känd i branschen som Bitcoin Jack tror att kungskrypto sannolikt kommer att hålla stöd runt $ 10 000 och starta om tjurrallyt.

”Om BTC är i en hausseartad trend är detta en stödnivå som borde hålla. Historiskt på tillbakagångsnivåer som – på en hausseartad marknad – alltid har hållits. Om inte – vi har mycket mer problem, men jag tror att oddsen för att hålla stöd och studsa är bra. ”

Muntenbasis neemt het onderhoud over voor 21Shares’ Bitcoin ETP, Displaces Kingdom Trust.

21Shares heeft Kingdom Trust vervangen door Coinbase Custody als belangrijkste bewaarder voor de activa die ten grondslag liggen aan zijn op de beurs verhandelde bitcoin product (ETP).

  • Aangekondigd woensdag, Coinbase Custody zal de activa die gebruikt worden in 21Shares’ Bitcoin ETP beveiligen in een offline opslagoplossing.
    De South Dakota gereguleerde Kingdom Trust heeft de Bitcoin ETP sinds de lancering in februari 2019 in bewaring genomen.
  • 21Shares’ directeur Laurent Kssis vertelde CoinDesk dat het bedrijf van plan is om Coinbase Custody in de toekomst te gebruiken voor meer ETP’s, waaronder enkele nieuwe.
  • Coinbase Custody is, naast Kingdom Trust, gebruikt als custody oplossing voor de Bitwise Index sinds juni 2019.
  • CoinDesk heeft geleerd Coinbase, dat is gevestigd in San Francisco, kan binnenkort andere ETP-activa die momenteel in de kluizen van Kingdom Trust.
  • “Er zijn andere ETP-aanbieders in de pijplijn, maar ze zijn nog niet openbaar, dus ik zal niet in staat zijn om te delen op dit moment,” zei Jacelyn Sales, een externe woordvoerder voor Coinbase Custody, aan CoinDesk.
  • De Bitcoin ETP wordt verhandeld op de SIX Swiss Exchange en Boerse Stuttgart en, vanaf donderdag, Deutsche Boerse – de op twee na grootste beurs van Europa.

Soll gegen DeFi antreten – stellt neues Microservices-Backend vor

2019 war das Jahr der nächsten Generation der Dezentralen Finanzbewegung, AKA DeFi. DeFi hat das Interesse der Kryptofinanzmärkte mit seinem risikoarmen, hochverzinslichen Wertversprechen geweckt und wächst weiterhin in der Marktkapitalisierung.

Dlease P2P Digital Asset Leasing hat als semi-dezentrale 2nd-Layer-Finanzierungsplattform lange vor dem öffentlichen Start von DeFi Service existiert

Dlease bestand seit Mitte 2017 in Form von MinnowBooster.net und verzeichnete mehr als 4500 Unique Visitors pro Tag mit einer Domain von derzeit 61.000 USD von hypestat.com. Die Leasingplattform von MinnowBooster hat bisher über 33 Millionen Kunden von Ramasuri Rock betreut Der Wert von P2P wird an die Steem-Community vermietet und zeichnet sich durch eine Digital Asset Leasing-Plattform aus, auf der die Inhaber von Steem Power zu jeder Zeit die Schlüssel und das Eigentum an ihren Fonds behalten, ähnlich wie bei DeFi.

Das dlease.io-Frontend wurde Anfang 2019 als Investor-Grade-UI eingeführt, um die Kryptofinanzmärkte anzusprechen. Dies war jedoch rein kosmetisch, da dlease.io immer noch den monolithischen Ruby on Rails-Stack von minnowbooster.net verwendete, um die Leasingverträge und Zahlungen zu verarbeiten. bis jetzt ist das.

Bitcoin

Rufen Sie die BuildTeam Microservices-Infrastruktur auf

Dlease wurde soeben zur BuildTeam-Infrastruktur hinzugefügt, die aus einer fortschrittlichen Microservices-Infrastruktur besteht, um monolithische Implementierungen zu vermeiden, die das Duplizieren von Systemen und die Bereitstellung einzelner Server für jedes Forum oder jede App erfordern. Microservices fördern schnellere Innovationen und können erheblich skaliert werden, ohne dass doppelte Dienste wie Datenbank-Webserver, E-Mail-Server usw. verwaltet werden müssen.

BuildTeam hat seine sprachunabhängige Microservices-Infrastruktur verbessert, um die Vorteile einer kontinuierlichen Bereitstellung, einer verbesserten Fehlerisolierung, Wiederverwendbarkeit von Komponenten, einer verbesserten Zusammenarbeit, Geschwindigkeit und Skalierbarkeit zu nutzen. Microservices-Methoden werden von großen Namen wie Amazon und Spotify verwendet.