Bitcoin steigt auf den Hauptwiderstand

Bitcoin steigt auf den Hauptwiderstand, während Analysten einen Anstieg auf 16.200 $ beobachten

Analytiker: XRP-Bulle läuft eine Woche weg, während er das technische Muster des Bullen vervollständigt

  • Der Preis von Bitcoin hat sich in der letzten Woche unter seinem entscheidenden Widerstand von $13.800 konsolidiert, aber die Bullen sind wieder einmal dabei, dieses Niveau zu testen
  • Die bevorstehenden Wahlergebnisse werden allgemein als eine Kraft angesehen, die zu einer gewissen Volatilität der BTC beitragen könnte
  • Diese Möglichkeit wird durch den massiven Zustrom von Aufträgen mit hoher Hebelwirkung von Händlern auf Margin-Handelsplattformen gerechtfertigt.
  • Wenn diese Positionen gestoppt oder aufgelöst werden, könnte dies dazu beitragen, dass in naher Zukunft eine große Bewegung in Gang kommt.
  • Ein Analyst stellt fest, dass ein fester Durchbruch und ein Halten über $13.769 unglaublich bullish wäre und dazu beitragen würde, dass es weiter aufwärts geht.

Bitcoin ist dabei, seinen Hauptwiderstand bei $13.800 erneut zu testen, wobei dieses Niveau als anhaltender Widerstand, der den Aufstieg der Kryptowährung laut Bitcoin Circuit verlangsamt und mehrfache Ablehnungen katalysiert hat, stark bleibt.

Die Tatsache, dass Bären trotz der mehrfachen Ablehnungen auf diesem Niveau keine nachhaltigen Abwärtstrends auslösen konnten, ist ein zinsbullisches Zeichen.

Ein Händler stellt nun fest, dass die BTC kurz davor stehen könnte, über einem entscheidenden Niveau zu schließen, das sie in Richtung $16.000 katapultieren könnte.

Derselbe Händler merkt jedoch auch an, dass eine weitere Ablehnung hier einen scharfen Ausverkauf auslösen könnte, der die Kryptowährung in den kommenden Tagen und Wochen tiefer taumeln lässt. Er stellt sogar fest, dass ein Anstieg auf 11.900 $ in den Karten sein könnte.

Bitcoin sorgt für Schwung auf dem Weg zur Wahl

Die laufenden Wahlen in den USA wurden weitgehend als Katalysator für die Volatilität des Kryptomarktes angesehen.

Viele glauben, dass der Gewinner das Schicksal des Aktienmarktes in den kommenden Monaten – und sogar Jahren – bestimmen wird, was Bitcoin beeinflussen könnte.

Die Anleger scheinen sich nicht allzu sehr vor Turbulenzen auf den globalen Märkten nach der Wahl zu fürchten, was bedeuten könnte, dass sie sich unabhängig davon, wer gewinnt, erholen wird.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird die Krypto-Währung bei ihrem derzeitigen Kurs von 13.720 USD um etwas mehr als 1% gehandelt. Sie liegt nur ein Haar unter ihrem Widerstand von 13.800 USD.
BTC könnte einen massiven Ausbruch erleben, wenn die Bullen 13.770 $ gewinnen.

Ein Händler gab an, dass $13.770 – was knapp über dem aktuellen Preis von Bitcoin liegt – das entscheidende Niveau ist, das die Bullen klären müssen, damit es zu seinen Allzeithochs aufsteigt.

„Die beste Kaufgelegenheit wäre ein Rückzug auf ≈ $11942. Widerstand gegen Clear $13769. Wenn der nächste Widerstand bei ≈ $16213 überwunden wird“, sagte er

Die kommenden Stunden und Tage sollten einige ernsthafte Einblicke in die mittelfristigen Aussichten von Bitcoin geben.